Forschung

Unser eigenes Forschungsinteresse gilt hauptsächlich der Methoden-entwicklung mit Massenspektrometrie für die sogenannten Lebenswissenschaften, meist in Kopplung mit der Chromatographie, also HPLC-MS und GC-MS.

Langfristige Projekte und die dafür genutzten Techniken

Identifizierung und Strukturaufklärung von Inhaltsstoffen in biologischen Proben

Hochauflösende Massenspektrometrie / MS/MS und Derivatisierung

Konzentration von Inhaltsstoffen biologischer Proben

GC-EI-MS / LC-ESI-MS / MALDI-MS

Analyse von Volatilen im Körpergeruch von Primaten und in ihren Sekreten

GC-EIMS nach Thermodesorption oder Headspace

Kooperation mit Prof. Anja Widdig, Verhaltensökologie, Institut für Biologie der Universität Leipzig

letzte Änderung: 12.06.2020

Kontakt

Leiterin der Servicegruppe
Dr. Claudia Birkemeyer
Technikum-Analytikum
Raum 211
Linnéstr. 3
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97 - 36092
Telefax: +49 341 97 - 36115
E-Mail

Diese Projekte wurden gefördert durch

DBU

ESF